Zeit und Entwicklung: Ergebnisse: Zeit-Fragen


Zeit-Fragen

2. Zeit und Mensch


Bei den Befragten gab es große Übereinstimmung, dass Veränderung und damit Entwicklung immer beim Menschen beginnt. Die Frage nach der Bedeutung des Faktors Zeit beginnt daher immer mit der Frage nach dem Rhythmus des Menschen. Zwei Positionen werden vertreten:

Konsequenz daraus ist, dass die Geschwindigkeit der Veränderung von den betroffenen Menschen selbst mitbestimmt werden muss. Sie müssen mit Herz und Kopf mitgenommen werden. Entscheidend für Veränderung ist der Leidensdruck in der Situation und der Konsens über die Notwendigkeit von Veränderung. Nur so kann Veränderung nachhaltig sein.


weiter...


www.zeit-und-entwicklung.de/de/ergebnisse/zeitfragen/zeit_und_mensch
19.07.2018, 01:07